qigong kiefer



Qigong Yangsheng


mit Privatdozent

Dr. Werner Waters


Qi Gong Yangsheng ist die Kunst, die Lebenskraft (qi) zu üben (gong), um die Entwicklung des Lebens zu fördern (yangsheng). Diese ganzheitliche Übungsmethode beruht auf einer jahrtausendealten Tradition in China: Aus einem achtsamen Umgang mit der Vorstellungskraft erwachsen ruhige Körperhaltungen und fließende Bewegungen. Entspannung und Gelassenheit werden gefördert, Spürvermögen und Vitalität wachsen. Innerhalb der traditionellen chinesischen Medizin übernimmt Qi Gong die wichtige Aufgabe, einen Weg aufzuzeigen, wie man selbständig dazu beitragen kann, die Gesundheit zu erhalten.

Die Acht Brokatübungen:

Die Acht Brokatübungen gehören zu den ältesten traditionellen Qigong Übungen. Sie eignen sich gut als Einstieg. Sie betonen innere und äußere Stabilität, haben kräftigende und zentrierende Wirkung.

Das Spiel der fünf Tiere:

Antike Formen von Hua Tuo, 141 - 203 n.Chr.. Je fünf übende Nachahmungen von Kranich, Bär, Tiger Hirsch und Affe. Einige der insgesamt 25 Formen erfordern eine gute Kondition und Beweglichkeit.

Die Sechs-Laute Übungen:

Seit dem 5. Jahrhundert vielfach beschriebene Methode, bei der die Ausatmung von 6 Lauten begleitet wird. Die Übungen werden laut oder tonlos, in Ruhe oder in Bewegung ausgeführt.

Wichtige Aspekte von Qigong und Bewegungskunst:

In diesem Kurs geht es um das Einüben der wichtigsten Prinzipien, die nicht nur im Qigong, sondern bei allen Bewegungen und Verhaltensweisen ihre Gültigkeit haben. Eigenes Wissen und Erleben kann eingebracht und wenn gewünscht, in der Gruppe kommuniziert werden. Der Kurs ist didaktisch-methodisch so offen wie möglich.

Zusammenfassung

Die Übungen dienen der Gesunderhaltung und Kräftigung. Sie regulieren den Energiefluss und verhindern so vorzeitiges Altern und unterstützen die Therapie vieler Krankheiten. Qigong ist ein bedeutender Zweig der traditionellen chinesischen Medizin, TCM. So wie Akupunktur, findet auch Qigong in westlichen Ländern immer größere Verbreitung. Zu den wichtigsten Übungsformen gehören Die Acht Brokatübungen, Das Spiel der fünf Tiere und Die Sechs-Laute Übungen.